Druckansicht der Internetadresse:

JÜDISCHES LEBEN IN BAYREUTH

Festjahr 2021 | 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Seite drucken

App

Jüdisches Leben und jüdische Kultur sind wichtige Bestandteile der Gesellschaft, auf nationaler wie lokaler Ebene. Um diese Bedeutung direkt „vor Ort“ erfahrbar zu machen, erarbeiten Studierende der Universität Bayreuth im Laufe des Sommersemesters 2021 multimediale Inhalte, die als „App“ zur Verfügung gestellt werden.

So wird es möglich werden, verschiedene Aspekte der jüdischen Kultur in Bayreuth durch virtuell angeleitete Rundgänge durch die Stadt zu entdecken. Neben 360-Grad-Aufnahmen und Filmen, die dazu einladen, sonst verschlossene Orte zu besuchen, werden kurze Hörspiele entstehen, die, ähnlich einem Audioguide im Museum, auf interessante Reisen in die Vergangenheit entführen. 

Auch virtuelle Stolpersteine zum Gedenken an Jüdische Persönlichkeiten aus Bayreuth sind geplant. Die Studierenden erlernen beim Erlebbarmachen der lokalen Jüdischen Geschichte nicht nur die historischen Inhalte, sondern auch die mediendidaktische Aufbereitung.

Hier eine kleine Vorschau:


Verantwortlich für die Redaktion: Katrin Lautner

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog UBT-A Kontakt